Eilmeldung Viernheim: Schüsse in Kino - Täter tot?

+++update 16:55 Uhr+++ Laut Innenminister Peter Beuth soll der Täter tot sein.

Passanten und Einsatzkräfte der Polizei stehen am 23.06.2016 in Vierheim (Hessen) in der Nähe eines Kinos, in dem sich ein bewaffneter Mann verschanzt haben soll.

Passanten und Einsatzkräfte der Polizei stehen am 23.06.2016 in Vierheim (Hessen) in der Nähe eines Kinos, in dem sich ein bewaffneter Mann verschanzt haben soll.

Foto: Einsatzreport Südhessen

Die "FAZ" berichtet, dass es in einem Kino im hessischen Viernheim Schüsse gegeben haben soll. Ein bewaffneter Mann soll gegen 15 Uhr in das Kinocenter Kinopolis eingedrungen sein. Der Mann soll maskiert sein. Es soll Verletzte geben. Das SEK ist vor Ort.

Passanten und Einsatzkräfte der Polizei stehen am 23.06.2016 in Vierheim (Hessen) in der Nähe eines Kinos, in dem sich ein bewaffneter Mann verschanzt haben soll.

Passanten und Einsatzkräfte der Polizei stehen am 23.06.2016 in Vierheim (Hessen) in der Nähe eines Kinos, in dem sich ein bewaffneter Mann verschanzt haben soll.

Foto: Einsatzreport Südhessen

Die "FAZ" berichtet weiter, dass eine Nachrichtensperre verhängt worden sei. In einem Darmstädter Krankenhaus soll ein Notfallplan für zahlreiche Verletzte aktiviert worden sein.