Unwetter in Italien - Deutsche Touristin von Blitzschlag getötet

Unwetter in Italien : Deutsche Touristin von Blitzschlag getötet

Eine deutsche Touristin ist während eines ums Leben gekommen. Die Frau sei auf der zu Sardinien gehörenden Insel San Pietro von einem Blitz getroffen worden, sagte ein Sprecher des Zivilschutzes am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.

Vor dem Unglück am Freitagnachmittag sei die Frau mit ihrem Mann und ihrem Sohn unterwegs gewesen, berichteten die Nachrichtenagenturen Ansa und ADNkronos. Die drei waren laut Ansa zu einer Trekking-Tour aufgebrochen, als das Wetter noch gut war. Als das Gewitter aufzog, hätten sie sich auf den Rückweg zum Auto gemacht. Dann sei die Frau von dem Blitz getroffen und mehrere Meter durch die Luft geschleudert worden.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung