Spaziergänger finden Leichnam Tote im Mönchengladbacher Volksgarten identifiziert

Mönchengladbach · Eine tote Frau ist im Volksgarten in Mönchengladbach gefunden worden. Die Person wurde nun identifiziert.

 Spaziergänger finden am Dienstagmorgen Frauenleiche im Volksgarten in Mönchengladbach.

Spaziergänger finden am Dienstagmorgen Frauenleiche im Volksgarten in Mönchengladbach.

Foto: Jochen Tack

Die tote Frau, die am Dienstagmorgen in der Parkanlage Volksgarten gefunden wurde, ist identifiziert. Wie die Polizei mitteilte handelte es sich bei ihr um die 54-jährige Kirsten Z., die am 28. Mai 2022 bei der Polizei Mönchengladbach vermisst gemeldet worden war und die seit dem 23. Mai 2022 ihr gewohntes Lebensumfeld verlassen hatte.

Nach der Vermissten war unter Einsatz einer Rettungshundestaffel gesucht worden. Außerdem wurde sie per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern an.

Meldung vom 7.Juni 2022

Spaziergänger haben am Dienstagmorgen gegen 8.40 Uhr in der Parkanlage Volksgarten in Mönchengladbach den Leichnam einer noch unbekannten Frau gefunden, teilte die Polizei mit. Derzeit ermittelt die Kriminalpolizei hinsichtlich der Identität der Verstorbenen. Dabei wird auch ein Abgleich mit aktuellen Vermisstenfällen vorgenommen.

Auch die Todesursache ist noch unklar und Gegenstand der noch andauernden Ermittlungen. Die Polizei sicherte am Fundort Spuren.

(red)