Tote Frau war obdachlos

Tote Frau war obdachlos

Düren (dpa). Bei der in einem Dürener Park gefundenen Toten handelt es sich um eine 29 Jahre alte Frau ohne festen Wohnsitz. Das teilte die Staatsanwaltschaft Aachen am Donnerstag mit.

„Details zur Todesursache und möglichen Hintergründen wollen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht nennen“, sagte Oberstaatsanwalt Robert Deller.

Am Dienstag hatten Passanten die Frau im Dürener Nordpark gefunden. Die 29-Jährige saß am frühen Morgen bei frostigen Temperaturen regungslos auf einer Parkbank und war deshalb aufgefallen. Beamte entdeckten Stichverletzungen, die allerdings nicht zum Tod der Frau geführt hatten. Das ergab die Obduktion am Mittwoch.

Mehr von Westdeutsche Zeitung