1. Panorama

Sturm „Sabine“: IC fährt gegen umgestürzten Baum

Rund 300 Reisende sitzen fest : Sturm „Sabine“: IC fährt gegen umgestürzten Baum

Wegen des aufziehenden Sturmtiefs ist im Emsland ein Intercity gegen einen umgestürzten Baum gefahren. In dem Zug aus Amsterdam Richtung Berlin befanden sich rund 300 bis 350 Reisende, wie eine Bahnsprecherin am Sonntag in Berlin sagte.

Die Feuerwehr schneide derzeit die Strecke bei Schüttorf frei. Auch ein Notfallmanager der Bahn ist demnach vor Ort. Offen war zunächst, ob der IC seine Fahrt aus eigener Kraft fortsetzen kann oder von einer E-Lok zurück nach Bad Bentheim geschleppt werden muss.

Wegen des Orkantiefs "Sabine" hatte die Bahn in Norddeutschland bereits einige Zugverbindungen vorsorglich eingestellt. Die Züge in den vom Sturm betroffenen Regionen fahren zudem mit reduzierter Geschwindigkeit. Das Sturmtief traf zunächst im Norden auf Deutschland und sollte dann über die Mitte und in der Nacht zum Montag weiter in den Süden Deutschlands ziehen.

hex/cha

(AFP)