1. Panorama

Spotify-Beschwerde: EU beschuldigt Apple des Marktmissbrauchs bei Apps

Nach Spotify-Beschwerde : EU beschuldigt Apple des Marktmissbrauchs bei Musik-Apps

Die EU-Kommission treibt das Kartellverfahren gegen Apple wegen der Bedingungen seines App-Stores für Musik-Anbieter voran. Die Behörde sei zu der vorläufigen Auffassung gelangt, dass der US-Konzern "seine dominante Position beim Vertrieb von Musik-Streaming-Apps über seinen App-Store missbraucht" habe, hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung.

Die Kommission hatte im Juni vergangenen Jahres nach Beschwerden des schwedischen Musik-Streaming-Dienstes Spotify und anderer Anbieter ein Wettbewerbsverfahren gegen Apple eingeleitet. Mehr in Kürze.

(AFP)