Sohn verdächtigt: Richter soll nach Fund von drei Leichen über Haft entscheiden

Sohn verdächtigt : Richter soll nach Fund von drei Leichen über Haft entscheiden

Nach dem Fund dreier Leichen in einem Einfamilienhaus in Niederbayern soll ein Richter entscheiden, ob der 41-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft kommt.

Möglich sei auch, dass der Mann in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht wird, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die Entscheidung wurde noch am Dienstag erwartet. Die Beamten hatten die Leichen der 69-jährigen Mutter, des 72-jährigen Vaters und der 37-jährigen Schwester des tatverdächtigen Deutschen am Vortag in dem Haus in Mallersdorf-Pfaffenberg entdeckt. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Nach Angaben der Ermittler wiesen die Opfer Zeichen stumpfer Gewalteinwirkung auf. Eine Obduktion am Dienstag sollte Klarheit über die Todesursache bringen.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung