1. Panorama

Schwester in Psychiatrie getötet - Patient auf der Flucht

Schwester in Psychiatrie getötet - Patient auf der Flucht

Großhansdorf. Eine Nachtschwester ist in einem Wohnheim für psychisch Kranke in Großhansdorf bei Hamburg vermutlich von einem Patienten getötet worden. Der tatverdächtige 26-Jährige sei mit einem blauen Kastenwagen entkommen, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Die 23-jährige Nachtschwester wurde am Morgen mit tödlichen Halsverletzungen in einem zunächst von außen verschlossenem Zimmer gefunden.

Wie die Polizei weiter mitteilte, ist der vorbestrafte 26- Jährige möglicherweise bewaffnet. Er gelte als unberechenbar.