Rosie O'Donnell durch Adoption zum fünften Mal Mutter

Rosie O'Donnell durch Adoption zum fünften Mal Mutter

Los Angeles (dpa) - US-Moderatorin Rosie O'Donnell (50) hat ihre Kinderschar durch Adoption erneut vergrößert. Mit großer Freude verkündete sie die Ankunft von Tochter Dakota via Twitter.

Die Komödiantin stellte gleich ein Foto dazu, auf dem sie und Partnerin Michelle Rounds das Baby in ihren Armen halten. Das Paar habe das kleine Mädchen am vorigen Samstag in Empfang genommen, teilte O'Donnells Sprecherin dem Promiportal „People.com“ mit.

Die Mütter hatten sich erst im Juni das Jawort gegeben, es ist ihr erstes gemeinsames Kind. Aus ihrer früheren Beziehung mit Kelli Carpenter brachte O'Donnell vier Kinder im Alter von zehn bis 17 Jahren mit in die Ehe.

Mehr von Westdeutsche Zeitung