Prinz William: Der Charmante

William Arthur Philip Louis, besser bekannt als Prinz William, feiert am Donnerstag seinen 30. Geburtstag — und könnte kaum besser dastehen. William soll seiner Oma, der britischen Königin Elizabeth II., sehr ähnlich sein — nämlich extrem pflichtbewusst und diszipliniert.

Gleichzeitig kommt er mit seinem jungenhaften Charme äußerst modern rüber. Von seiner Mutter Prinzessin Diana hat er das Talent geerbt, warmherzig auf Menschen zuzugehen und von diesen ziemlich schnell ins Herz geschlossen zu werden. Mit seiner adretten Ehefrau Kate an der Seite, die im Januar 30 wurde, scheint er unschlagbar.

Wer hätte gedacht, dass aus William mal — zumindest nach außen — ein fast wie ein normaler Bürger wirkender Prinzensohn wird, mit Job, Ehefrau, Haus auf dem Land und ohne Skandale? In den 90er Jahren sah das noch anders aus. Den spektakulären Rosenkrieg seiner Eltern bekam er voll mit.

Dann der große Schock: Der Tod Dianas bei einem Autounfall 1997 in Paris. Unvergessen die Bilder, wie der damals 15 Jahre alte William mit gesenktem Kopf hinter dem Sarg seiner „Mummy“ herläuft.

Jetzt aber wartet eine ganze Nation darauf, dass er und Kate bald Eltern werden. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort