Angriffskrieg Präsident Selenskyj bestätigt Tote durch Raketenangriffe in Kiew

Die Raketenangriffe auf Kiew und andere ukrainische Großstädte haben nach Angaben von Präsident Wolodymyr Selenskyj Tote und Verletzte gefordert. Russland versuche, die Ukraine zu vernichten, teilte der Selenskyj am Montag bei Telegram mit.

Die Luftangriffe sollen mehrere Opfer gefordert haben.

Die Luftangriffe sollen mehrere Opfer gefordert haben.

Foto: WZ/Kristina Staab

Die Raketenangriffe gelten als Moskaus Antwort auf die Explosion auf der für Russland strategisch wichtigen Krim-Brücke.

(dpa)