Potsdamer Tafel kocht mit Star-Koch Horst Lichter

Potsdamer Tafel kocht mit Star-Koch Horst Lichter

Potsdam (dpa) - Bunte Salate, Kartoffelsuppe, Schokoküchlein und Beerenkompott: TV-Koch Horst Lichter hat am Sonntag zusammen mit bedürftigen Familien der Potsdamer Tafel gekocht.

36 Köche putzten und schnippelten Gemüse, rührten Suppe und buken Kuchen. Nach zwei Stunden stand für alle 65 Gäste ein Drei-Gänge-Menü auf dem Tisch.

Wie Tafel-Sprecherin Maria Conze berichtete, führte Lichter Regie, schaute den Köchen über die Schulter, gab Tipps und beantwortete viele Fragen. Die Waren für das Essen hatte ein Discounter bereitgestellt. Teilnehmer ließen sich von Lichter Rezepte signieren.

Mehr von Westdeutsche Zeitung