1. Panorama

Online-Shops für Kleidung: Suchfunktionen oft mäßig

Online-Shops für Kleidung: Suchfunktionen oft mäßig

Berlin (dpa/tmn) - Wer Kleidung oder Schuhe im Netz kauft, sollte genau wissen, was er will. Längst nicht alle Online-Shops bieten gute Suchfunktionen oder ausführliche Produktinformationen, berichtet die von der Stiftung Warentest herausgegebene Zeitschrift „test“.

Bei einer Untersuchung von 13 Händlern erhielten 7 die Note „gut“, 3 waren „befriedigend“ und 3 „ausreichend“. Gute Shops erkennen Verbraucher den Angaben nach zum Beispiel daran, dass Lieferungen per Rechnung gezahlt werden können. Die Rückgabe von Artikeln funktionierte bei fast allen Testkandidaten gut. Kritikpunkte gab es dagegen häufig beim Datenschutz: Die Händler fragen zwar jede Menge Daten ab, teilen dem Kunden aber nicht mit, was damit geschieht. Zwei der drei nur mit „ausreichend“ bewerteten Shops fielen darüber hinaus mit Mängeln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) auf: Bei einem wurden Schmuck und Badeartikel vom Umtausch ausgeschlossen, ein anderer überträgt die Haftung für den Versand auf den Kunden. Beides ist nach deutschen Gesetzen unzulässig, erläutern die Warentester.