Muttertag - So gut ist der Blumenversand von Aldi, Lidl und Co.

Discounter : Muttertag - So gut ist der Blumenversand von Aldi, Lidl und Co.

Am 12. Mai ist wieder Muttertag. Doch welcher Anbieter liefert die besten Blumen und wie schneiden Discounter ab?

Frische Blumen auf Bestellung. Bekannte Anbieter wie Fleurop oder Blume 2000 verzeichnen am Valentinstag und Muttertag ihre umsatzstärksten Tage. Doch wie schneidet der Online-Blumenversand von Aldi und Lidl ab?

chip.de

Testsieger 2019 bei chip.de ist der Anbieter Blumeldeal. Mit der Gesamtnote 1,4 wirken Aldi (2,0) und Lidl Blumen (2,0) auf dem 8. und 9. Platz des Tests zunächst abgeschlagen. In der Preis-Leistungs-Wertung des Magazins habe Aldi jedoch besonders überzeugt und bekommt eine glatte 1,0. Lidl bekleidet mit der Note 1,9 den 6. Platz.

netzsieger.de

Das Vergleichsportal netzsieger.de zeichnet FloraPrima mit 4,59/5 Punkten als besten Blumenversand aus. Lidl belegt mit 4,27 Punkten noch den 5. Platz, während Aldi mit 3,82 Punkten auf dem 9. Platz landet. Die günstigen Preise seien zwar überzeugend, jedoch ließe die Qualität der Blumen hinsichtlich Optik und Haltbarkeit zu wünschen übrig. Lidl hingegen schneide besonders gut in Sachen Haltbarkeit ab. Wer ein Schnäppchen machen möchte, werde hier allerdings entäuscht, berichet netzsieger.de.

netzwelt.de

Auf netzwelt.de schneidet Blume 2000 mit 8.6/10 Punkten am besten ab. Auch in diesem Test ist der Lidl-Blumenversand mit einer Bewertung von 8.0 knapp hinter den Spitzenreitern und belegt einen 3. Platz. Besonders überzeugt habe bei Lidl die große Auswahl und die Versandoptionen. Aldi belegt in diesem Test den 5. Platz und wird mit 7.7 Punkten bewertet. Blumenauswahl und Versand seien zwar insgesamt überzeugend, die Konkurrenz habe jedoch teilweise ein größeres Angebot.

(mars)
Mehr von Westdeutsche Zeitung