Lottospieler tippt viermal sechs Richtige

Lottospieler tippt viermal sechs Richtige

Mannheim (dpa) - Ein Lottospieler aus Baden-Württemberg hat gleich viermal die sechs Richtigen getippt und damit insgesamt 1,1 Millionen Euro gewonnen.

Mehr als dreimal so viel Geld bekommt ein Glückspilz aus Mannheim: Er hatte am Samstag als bundesweit einziger Spieler die sechs Richtigen plus Superzahl 0 und knackte den Jackpot mit rund 3,5 Millionen Euro. Das teilte die Staatliche Toto-Lotto-Gesellschaft Baden-Württemberg in Stuttgart mit.

Was den Lottospieler dazu bewog, viermal dieselbe Spielreihe auf einem Schein anzukreuzen, bleibe sein Geheimnis, sagte Lottosprecher Klaus Sattler.