Langenfeld: Polizei stoppt Bert Wollersheim und legt Cadillac still

Ex-Rotlichtgröße : Polizei stoppt Bert Wollersheim und legt Cadillac still

In Langenfeld wurde Düsseldorfs Ex-Rotlichtkönig Bert Wollersheim mit einem nicht verkehrstauglichen Wagen gestoppt. Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich.

Bert Wollersheim bekannt aus der Düsseldorfer Rotlichtszene und einigen TV-Formaten wie „Das Sommerhaus der Stars“ ist am Donnerstagnachmittag (01.08.) von der Polizei in Langenfeld angehalten worden. Danach schoben die Beamten den Wagen in eine Parklücke.

Unterwegs war Wollersheim offenbar mit seiner Ehefrau Ginger Costello, mit der er seit Herbst 2018 verheiratet ist. Das Fahrzeug sei den Beamten aufgefallen, da die Beifahrerin offenbar nicht angeschnallt war.

In dem Cadillac sollen die Beamten nicht nur einen abgelaufenen Verbandskasten gefunden haben, sondern stellten zudem fest, dass die Reifen extrem abgefahren waren. Der angezweifelte TÜV habe eine Weiterfahrt unmöglich gemacht. Deshalb seien Papiere und Kennzeichen durch die Polizei vorübergehend sichergestellt worden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung