Kräftige Farben bei Frühjahrsmode im Trend

Kräftige Farben bei Frühjahrsmode im Trend

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Deutschen kaufen bereits die neue Frühjahrsmode ein. In den Geschäften besonders gefragt sind dabei helle und kräftige Farben, wie die Fachzeitschrift „Textilwirtschaft“ berichtet.

Frauen greifen besonders bei Strickwaren zu den Tönen Nude und Rose sowie zu hellen Blau- und Grünnuancen. Westen und Pullover in diesen freundlichen Farben können auch in der Übergangszeit getragen werden. Im Kontrast dazu seien aber auch auffällige Farben wie Lachsrot, Koralle und Orange gefragt.

In der Kinderabteilung geht aus den Winterkollektionen weiterhin bevorzugt wetterfeste Kleidung über den Ladentisch, zum Beispiel Sportwesten aus Fleece zum Drüberziehen, so die Zeitschrift.

Mehr von Westdeutsche Zeitung