1. Panorama

Klimaanlage kaputt: ICE evakuiert

Klimaanlage kaputt: ICE evakuiert

Bielefeld/Berlin (dpa). Wegen einer defekten Klimaanlage ist am Sonntag auch auf dem Bielefelder Hauptbahnhof ein ICE komplett evakuiert worden. 500 Reisende mussten aussteigen und andere Züge nehmen, bestätigte eine Bahn-Sprecherin einen Bericht der Online-Ausgabe des „Westfalen-Blatt“ (Bielefeld) vom Sonntag.

An Bord des Zuges sei ein Techniker gewesen, der die Anlage repariert habe. Nach 50 Minuten sei der ICE weitergefahren.

Am Sonntag waren auch in einigen Waggons von zwei ICEs in Thüringen die Klimaanlagen ausgefallen, dort mussten nur einige Fahrgäste aussteigen.