1. Panorama

Gelsenkirchen: Kein Bombenfund - Gelsenkirchener Kaufhof wieder geöffnet

Gelsenkirchen : Kein Bombenfund - Gelsenkirchener Kaufhof wieder geöffnet

Gelsenkirchen. Der Kaufhof in der Gelsenkirchener Innenstadt ist am Montagmorgen wegen einer Bombendrohung nicht für Kunden geöffnet worden. Mitarbeiter der Sicherheitsfirma hatten gegen 9 Uhr einen Drohbrief bei Saturn in dem Gebäude gefunden.

Deswegen wurden die Geschäftsräume gar nicht, wie sonst üblich, um 9.30 Uhr geöffnet.

Einsatzkräfte hatten daraufhin das Gebäude mit Sprengstoffhunden durchsucht, dabei konnte jedoch glücklicherweise kein Sprengstoff gefunden wurden. Die Geschäfte konnten nach den Polizeieinsatz wieder für die Kunden geöffnet werden.

Die Polizei versucht nun den Verfasser des Drohbriefs zu ermitteln. Eine Bombendrohung ist kein Kavaliersdelikt und kann ernste strafrechtliche Folgen für den Verfasser haben.