1. Panorama

Was geschah am ...: Kalenderblatt 2017: 9. Dezember

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 9. Dezember

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Dezember 2017:

49. Kalenderwoche, 343. Tag des Jahres

Noch 22 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Eucharius, Petrus

HISTORISCHE DATEN

2016 - Das Parlament in Südkorea stimmt mit der nötigen Zwei-Drittel-Mehrheit für den Antrag der Opposition, ein Amtsenthebungsverfahren gegen die konservative Staatspräsidentin Park Geun Hye einzuleiten.

2013 - Gemeinsam wollen Israel, Jordanien und die Palästinenser das Tote Meer vor dem Austrocknen bewahren. Sie unterzeichnen in Washington ein Abkommen zum Bau einer Wasser-Pipeline vom Roten zum Toten Meer.

2012 - Auf dem Parteitag in Hannover wählt die SPD Peer Steinbrück mit 93,45 Prozent zum Kanzlerkandidaten. Er strebt eine Koalition mit den Grünen an, eine große Koalition lehnt er ab.

2008 - Nach Aldi und Lidl geht ein dritter Discount-Riese im deutschen Lebensmittelhandel an den Start. Das Bundeskartellamt stimmt abschließend der Übernahme der Tengelmann-Tochter Plus durch die Edeka-Gruppe zu, die damit zum 1.1.2009 mehr als 2300 Filialen von Plus übernehmen kann.

2002 - Nach rund 26 Jahren Bürgerkrieg unterzeichnen Vertreter der indonesischen Regierung und der separatistischen „Bewegung Freies Aceh“ (GAM) in Genf ein Friedensabkommen.

1992 - Der britische Premierminister John Major gibt die Trennung von Prinz Charles und dessen Ehefrau Diana bekannt.

1987 - In den israelisch besetzten palästinensischen Gebieten Westjordanland und Gazastreifen beginnt die erste „Intifada“.

1977 - Unter Vorsitz von Willy Brandt konstituiert sich die internationale Nord-Süd-Kommission. Das Gremium soll Vorschläge für einen Ausgleich zwischen den Industrienationen und den Entwicklungsländern ausarbeiten.

1917 - Britische Truppen besetzen Jerusalem und beenden die jahrhundertelange osmanische Herrschaft über die Stadt.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Unter der Einlegesohle eines gespendeten Damenschuhs entdeckt eine Familie in Korschenbroich (NRW) zwei Einhundert-Euro-Scheine und eine Bankkarte. Die Familie hatte die Schuhe als Kleiderspende bekommen und den Fund bei der Polizei gemeldet.

GEBURTSTAGE

1964 - Hape Kerkeling (53), deutscher Komiker, Entertainer und Autor („Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg“)

1964 - Johannes B. Kerner (53), deutscher Talkmaster und Moderator („Johannes B. Kerner Show“ 1997-2009 beim ZDF)

1957 - Emmanuel Carrère (60), französischer Schriftsteller, Regisseur und Drehbuchautor („Ein russischer Roman“)

1950 - Wolfgang Fierek (67), deutscher Schauspieler („Ein Bayer auf Rügen“)

1717 - Johann Joachim Winckelmann, deutscher Archäologe und Kunstgelehrter („Geschichte der Kunst des Alterthums“), gest. 1768

TODESTAGE

2008 - Sigi Harreis, deutsche TV-Moderatorin und Journalistin (TV-Unterhaltungsshow „Die Montagsmaler“), geb. 1937

1991 - Berenice Abbott, amerikanische Fotografin („Flatiron-Building“, Bilderzyklus „Changing New York“), geb. 1898