1. Panorama

Kalenderblatt 2016: 6. Februar

Kalenderblatt 2016: 6. Februar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Februar 2016

37. Tag des Jahres

Noch 329 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Amandus, Dorothea, Hildegund, Maria Theresia, Paul

HISTORISCHE DATEN

2015 - Vier Jahre nach der Jasminrevolution wird in Tunesien eine neue Regierung aus säkularen, liberalen und islamistischen Kräften eingesetzt.

2006 - Der größte Streik im öffentlichen Dienst seit 14 Jahren beginnt in Baden-Württemberg. Bis zum 9. März legen zeitweise 40 000 Mitarbeiter in zwölf Bundesländern die Arbeit nieder.

2001 - Der israelische Oppositionsführer Ariel Scharon gewinnt die Wahl zum Ministerpräsidenten mit 62,4 Prozent.

1996 - Beim Absturz einer Boeing 757 der Fluggesellschaft Birgen Air nahe der Dominikanischen Republik kommen 189 Menschen ums Leben, darunter 164 deutsche Touristen.

1973 - Die Thyssen AG nimmt in Duisburg den „Schwarzen Riesen“ in Betrieb, den bis dahin größten Hochofen der westlichen Welt.

1951 - Unter der Last des Nahverkehrszuges „The Broker“ stürzt bei Woodbridge (USA) eine provisorische Brücke in die Tiefe. 84 Menschen sterben, etwa 350 werden verletzt.

1931 - Der Spielfilm „Lichter der Großstadt“ von und mit Charlie Chaplin wird in New York uraufgeführt.

1918 - In Großbritannien wird ein Gesetz verabschiedet, nach dem Frauen, die über 30 Jahre alt sind, das Wahlrecht erhalten („Representation of the People Act“).

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Der Bundesgrenzschutz (BGS) hat einen Leichenwagen an der deutsch-niederländischen Grenze abgewiesen, weil die Leiche keinen Pass hatte.

GEBURTSTAGE

1986 - Dane DeHaan (30), amerikanischer Schauspieler („The Amazing Spider-Man 2“)

1976 - Maria Simon (40), deutsche Schauspielerin („Polizeiruf 110“)

1966 - Rick Astley (50), britischer Popsänger („Never Gonna Give You Up“)

1931 - Heinz Kahlau, deutscher Lyriker („Du“), gest. 2012

1911 - Ronald Reagan, amerikanischer Schauspieler und Politiker, 40. Präsident der USA 1981-1989, gest. 2004

TODESTAGE

2011 - Gary Moore, britischer Rocksänger und Gitarrist („Wild Frontier“), geb. 1952

1918 - Gustav Klimt, österreichischer Maler („Der Kuß“), Gründungsmitglied der „Wiener Secession“, geb. 1862