Was geschah am...: Kalenderblatt 2016: 22. Dezember

Was geschah am...: Kalenderblatt 2016: 22. Dezember

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Dezember 2016:

51. Kalenderwoche

357. Tag des Jahres

Noch 9 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Jutta, Marian

HISTORISCHE DATEN

2014 - Papst Franziskus prangert in seiner Weihnachtsansprache vor Kardinälen die „15 Krankheiten“ der Kurie an, darunter „das spirituelle Alzheimer“.

2011 - Bundespräsident Christian Wulff entschuldigt sich in einer persönlichen Erklärung im Berliner Schloss Bellevue für seinen zögerlichen Umgang mit der Kreditaffäre.

2006 - Der deutsche Astronaut Thomas Reiter ist nach 171 Tagen im All - davon 167 an Bord der Internationalen Raumstation ISS - wieder zurück auf der Erde. Reiter hatte am 6. Juli als erster Deutscher die Raumstation betreten.

2001 - Der Bundestag stimmt der Entsendung der Bundeswehr nach Afghanistan mit breiter Mehrheit zu. Damit können bis zu 1200 Soldaten im Rahmen der UN-Schutztruppe nach Afghanistan geschickt werden.

2001 - Während eines Fluges von Paris nach Miami versucht ein Passagier in einer Boeing 767 der American Airlines, in seinen Schuhen verborgenen Sprengstoff zu zünden. Der Mann wird überwältigt.

1996 - Bei einer Brandkatastrophe in der psychiatrischen Anstalt im schleswig-holsteinischen Rickling bei Bad Segeberg kommen neun Patientinnen ums Leben.

1976 - Der ARD-Fernsehkorrespondent in Ost-Berlin, Lothar Loewe, wird wegen „Diffamierung des Volkes und der Regierung“ von den DDR-Behörden ausgewiesen.

1956 - Otto John, der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, wird vom Bundesgerichtshof wegen Landesverrats zu vier Jahren Zuchthaus verurteilt.

1946 - Frankreich trennt durch die Einrichtung einer Zollgrenze das besetzte Saargebiet wirtschaftlich vom übrigen Deutschland.

AUCH DAS NOCH

2011 - dpa meldet: Eine auffallend dralle Spanierin ist der Polizei in Rom ins Netz gegangen. Die 33-Jährige hatte sich mit 2,5 Kilogramm Kokain in kristallisierter Form den Busen und den Po vergrößert. Die Frau wurde nach einem Flug von São Paulo nach Rom auf dem Flughafen Fiumicino gestoppt. Den Beamten fielen die „außerordentlich hervorstehenden“ Kurven auf. Sie entschieden sich für eine Kontrolle.

GEBURTSTAGE

1981 - Karin Hanczewski (35), deutsche Schauspielerin („Tatort“)

1951 - Rainer Hanschke (65), deutscher Kunstturntrainer, Cheftrainer der Kunstturner im Deutschen Turner-Bund 1996-2002

1946 - Robert van Ackeren (70), deutscher Regisseur („Die flambierte Frau“)

1936 - Hector Elizondo (80), amerikanischer Schauspieler, (TV-Serie „Chicago Hope“)

1931 - Gisela Birkemeyer (85), deutsche Leichtathletin, zehn Weltrekorde, DDR-Meisterin im 80-m-Hürdenlauf 1953-61

TODESTAGE

2015 - Rolf Bossi, deutscher Strafverteidiger, zu seinen Mandanten zählten Romy Schneider, Ingrid van Bergen und der Kindermörder Jürgen Bartsch, geb. 1923

2014 - Joe Cocker, britischer Rocksänger, geb. 1944