Kalenderblatt 2014: 29. August

Kalenderblatt 2014: 29. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. August 2014:

35. Kalenderwoche, 241. Tag des Jahres

Noch 124 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Beatrix, Sabina, Theodora

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der ehemalige Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, tritt nach dem Selbstmord eines Top-Managers als Verwaltungsrats- präsident des Schweizer Versicherungskonzerns Zurich zurück.

2012 - Israels höchstes Gericht ordnet die Räumung einer der größten „wilden“ Siedlungen im Westjordanland an. Zur Begründung des Urteils heißt es, die Häuser seien rechtswidrig auf palästinensischem Privatland errichtet worden.

2004 - Bei der bis dahin größten Massendemonstration gegen die US-Regierung fordern in New York nach Veranstalterangaben ca. 400 000 Menschen zur Abwahl von George W. Bush auf.

1994 - Israel und die PLO unterzeichnen einen Vertrag, mit dem die Autonomie der Palästinenser auf das Westjordanland ausgedehnt wird.

1964 - In den amerikanischen Kinos läuft der Film „Mary Poppins“ des Regisseurs Robert Stevenson mit Julie Andrews in der Titelrolle an.

1949 - Die Sowjetunion zündet in Semipalatinsk (Kasachstan) ihre erste Atombombe.

1924 - Die Büchergilde Gutenberg wird gegründet.

1914 - Neuseeländische Truppen besetzen ohne Widerstand die deutsche Kolonie Samoa.

1756 - Friedrich der Große beginnt einen Feldzug gegen das Österreich-freundliche Sachsen und löst damit den Siebenjährigen Krieg aus.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Die Affen des Drusilla Zoos im englischen Sussex turnen jetzt an elastischen Bungee-Seilen durch die Käfige. Für diese Idee wird der Zoo von der britischen Universitätsvereinigung zum Schutz der Tiere mit dem „Zoo Welfare Innovation Award“ ausgezeichnet.

GEBURTSTAGE

1958 - Michael Jackson, amerikanischer Popsänger („Thriller“),gest. 2009

1942 - Gottfried John (72), deutscher Schauspieler („James Bond 007 - Goldeneye“)

1923 - Richard Attenborough (91), britischer Regisseur („Gandhi“), Schauspieler und Produzent

1920 - Charlie Parker, amerikanischer Jazzsaxofonist („Ornithology“), gest. 1955

1915 - Ingrid Bergman, schwedische Schauspielerin („Casablanca“), gest. 1982

TODESTAGE

2012 - Hans Jürgen Diedrich, deutscher Schauspieler und Kabarettist, geb. 1923

2009 - Mady Rahl, deutsche Schauspielerin („Der Hund von Blackwood Castle“), geb. 1915

Mehr von Westdeutsche Zeitung