Kalenderblatt 2012: 11. Januar

Kalenderblatt 2012: 11. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Januar:

2. Kalenderwoche, 11. Tag des Jahres

Noch 355 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Francesco, Johannes, Paulin

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die indische Fluggesellschaft IndiGo hat bei Airbus 180 Flugzeuge des Typs A320 bestellt. Es handelt sich nach Airbus-Angaben um den größten Einzelauftrag für Passagierjets in der Geschichte der kommerziellen Luftfahrt.

2010 - Der amerikanische Internet-Dienstleister AOL will sich aus dem deutschen Markt verabschieden. Sämtliche Niederlassungen werden geschlossen, alle 140 Mitarbeiter müssen gehen.

2007 - Vietnam tritt als 150. Mitglied der Welthandelsorganisation (WTO) bei.

2000 - Die Bundeswehr muss nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) auch Frauen beim Dienst mit der Waffe offen stehen.

1995 - Ein kleines Mädchen überlebt als einziger Passagier den Absturz eines kolumbianischen Flugzeuges bei Cartagena de Indias.

1994 - Der Bundespräsident verlegt seinen Amtssitz von Bonn ins Schloss Bellevue nach Berlin.

1974 - Im südafrikanischen Kapstadt bringt eine Frau Sechslinge zur Welt, die alle überleben.

1923 - Zur Sicherung der Reparationsleistungen an Kohle und Holz marschieren französische und belgische Truppen in das Ruhrgebiet ein.

1911 - In Berlin wird die „Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften“ (heute Max-Planck-Gesellschaft) gegründet.

AUCH DAS NOCH

1985 - dpa meldet: Zu einer Demonstration der Demokraten gegen die „aus dem Ausland kommende“ Kälte und ihre Folgen hat in Paris eine Organisation namens „Anti-Frost-Verbindungsgruppe“ aufgerufen.

GEBURTSTAGE

1972 - Amanda Peet (40), amerikanische Schauspielerin („Keine halbenSachen“)

1967 - Katharina Hacker (45), deutsche Schriftstellerin („Die Habenichtse“)

1952 - Diana Gabaldon (60), Amerikanische Schriftstellerin und Biologin („Feuer und Stein“)

1944 - Gerd Böckmann (68), deutscher Schauspieler und Regisseur („Die Wannseekonferenz“)

1903 - Alan Paton, südafrikanischer Schriftsteller („Denn sie sollen getröstet werden“), gest. 1988

TODESTAGE

2007 - Solveig Dommartin, französische Schauspielerin („Der Himmel über Berlin“), geb. 1958

1976 - Friedrich Schreyvogl, Schriftsteller („Donna Diana“), geb. 1899

Mehr von Westdeutsche Zeitung