Kalenderblatt 2012: 11. Februar

Kalenderblatt 2012: 11. Februar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Februar:

6. Kalenderwoche

42. Tag des Jahres

Noch 324 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Anselm, Theodor

HISTORISCHE DATEN

2011 - Nach fast 30 Jahren an der Macht gibt der ägyptische Staatschef Husni Mubarak dem Druck von Millionen Demonstranten nach und dankt ab.

2010 - Nach russischen Medienberichten hat die Polizei einen Serienmörder festgenommen, der mindestens 13 Passagiere mit gepanschtem Cognac in Moskauer Zügen vergiftet und im Sterben ausgeraubt hat.

2003 - Der NASA-Satellit MAP nimmt das bis dahin beste „Babybild“ des Universums auf. Die Spezialsonde spähte 13,7 Milliarden Jahre zurück.

2000 - Die britische Regierung übernimmt wieder die Direktherrschaft über die Provinz Nordirland. Im Mai erhält Nordirland seine Autonomie von Großbritannien zurück und wird wieder von einer protestantisch-katholischen Koalition regiert.

1995 - Der Boxer Henry Maske verteidigt seinen Titel als Weltmeister im Halbschwergewicht gegen den Kanadier Egerton Marcus.

1990 - Der südafrikanische Widerstandskämpfer und spätere Staatspräsident Nelson Mandela wird nach fast 28 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen.

1971 - Der „Meeresbodenvertrag“ über das Verbot der Stationierung von Kernwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen auf dem Meeresboden wird von 132 Ländern in London, Moskau und Washington unterzeichnet.

1940 - Das Deutsche Reich und die Sowjetunion schließen ein Wirtschaftsabkommen. Die UdSSR verpflichtet sich zur Lieferung von Getreide und Treibölen, im Gegenzug erhält sie Waffen und Maschinen.

1896 - „Salome“ von Oscar Wilde wird in Paris uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Fast drei Jahre lang haben Parlamentarier Rest-Jugoslawiens ein Luxusauto benutzt, das einem indonesischen Diplomaten gehörte und vor den Toren der Botschaft in Belgrad im Mai 1992 gestohlen wurde.

GEBURTSTAGE

1992 - Taylor Lautner (20), amerikanischer Schauspieler („New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde“)

1962 - Sheryl Crow (50), amerikanische Rocksängerin („All I Wanna Do“)

1934 - Mary Quant (78), britische Modedesignerin, Schöpferin des Minirocks

1909 - Joseph L. Mankiewicz, amerikanischer Filmregisseur und -produzent („Mord mit kleinen Fehlern“), gest. 1993

1847 - Thomas Alva Edison, amerikanischer Elektrotechniker, Erfinder der Glühlampe (Kohlefadenlampe), gest. 1931

TODESTAGE

2007 - Marianne Fredriksson, schwedische Schriftstellerin („Hannas Töchter“), geb. 1927

1963 - Sylvia Plath, amerikanische Schriftstellerin („Die Glasglocke“), geb. 1932

Mehr von Westdeutsche Zeitung