Kalenderblatt 2011: 6. März

Kalenderblatt 2011: 6. März

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. März:

10. Kalenderwoche

66. Tag des Jahres

Noch 300 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Franziska, Fridolin, Mechthild

HISTORISCHE DATEN

2011 - Angesichts der unübersichtlichen Lage und bürgerkriegsähnlichen Kämpfen schicken UN und EU Erkundungsteams nach Libyen.

2007 - Der Bundesgerichtshof stärkt im Fall von Prinzessin Caroline von Hannover den Schutz Prominenter vor Pressefotos aus ihrem Privatleben. In einem Grundsatzurteil gibt das Gericht der gebürtigen Monegassen-Prinzessin und ihrem Ehemann Ernst August teilweise Recht.

2002 - In Afghanistan sterben beim Entschärfen einer Rakete drei dänische und zwei deutsche Soldaten der Friedenstruppe ISAF.

1998 - Erstmals seit 750 Jahren predigt eine Frau von der Hauptkanzel des Kölner Doms. Die 38-jährige evangelische Pastorin Almuth Voss spricht zum Weltgebetstag der Frauen.

1992 - Der Computervirus „Michelangelo“ führt weltweit zu zahlreichen Rechner- und Datenbankausfällen.

1987 - Die britische Kanalfähre „Herald of Free Enterprise“ sinkt nach dem Auslaufen aus dem Hafen der belgischen Stadt Zeebrugge. Mindestens 189 Passagiere kommen ums Leben.

1981 - Die Gastwirtin Marianne Bachmeier erschießt in Lübeck während einer Gerichtsverhandlung den mutmaßlichen Mörder ihrer siebenjährigen Tochter.

1957 - Die britische Kolonie „Goldküste“ erhält als erstes schwarzafrikanisches Land im Rahmen des Commonwealth unter dem Namen „Ghana“ die Unabhängigkeit.

1853 - In Venedig wird Giuseppe Verdis Oper „La Traviata“ im Teatro La Fenice uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Eine Postkarte, die ein britischer Soldat offenbar im Ersten Weltkrieg in Frankreich aufgegeben hatte, ist mit 80 Jahren Verspätung in England angekommen.

GEBURTSTAGE

1987 - Kevin-Prince Boateng (25), deutsch-ghanaischer Fußballspieler

1947 - Rob Reiner (65), amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler („Harry und Sally“)

1942 - Flora Purim (70), brasilianische Jazz-Sängerin („Light As A Feather“)

1927 - Gabriel García Márquez (85), kolumbianischer Schriftsteller („Hundert Jahre Einsamkeit“), Nobelpreis für Literatur 1982

1912 - Klaus von Bismarck, deutscher Journalist, Intendant des WDR 1961-76, Präsident des Goethe-Instituts 1977-89, gest. 1997

TODESTAGE

2007 - Jean Baudrillard, französischer Soziologe und Philosoph („Der symbolische Tausch und der Tod“), geb. 1929

1992 - Maria Helena Vieira da Silva, portugiesisch-französische Malerin, geb. 1908

Mehr von Westdeutsche Zeitung