Kalenderblatt 2011: 28. August

Kalenderblatt 2011: 28. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt am 28. August:

34\. Kalenderwoche

240\. Tag des Jahres

Noch 125 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Augustinus, Elmar, Joachima

HISTORISCHE DATEN

2009 - Im Atommülllager Asse bei Wolfenbüttel gibt es dreimal soviel Plutonium wie bislang angenommen. Es sind rund 28 Kilogramm statt der bisher angegebenen 9,6 Kilogramm, erklärt das Bundesumweltministerium.

2006 - Der Gründer der berüchtigten Deutschen-Siedlung „Colonia Dignidad“ im Süden Chiles, Paul Schäfer, wird in Santiago de Chile wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz zu sieben Jahren Haft verurteilt.

2005 - Ein neuer Bluttest kann die Rinderseuche BSE oder die neue Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (vCJD) bei Menschen mit großer Sicherheit diagnostizieren.

1996 - Der britische Thronfolger Prinz Charles und Prinzessin Diana werden fünfzehn Jahre nach ihrer Eheschließung in London geschieden.

1991 - Das Bundeskabinett beschließt die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu den baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland.

1988 - Bei einer Flugschau auf dem amerikanischen Stützpunkt der Luftwaffe im pfälzischen Ramstein kommen 70 Menschen ums Leben, als drei Flugzeuge einer italienischen Kunstflugstaffel zusammenstoßen.

1981 - Die „Alte Oper“ in Frankfurt am Main wird nach einem 200 Millionen Mark teuren Wiederaufbau feierlich eingeweiht.

1922 - In New York wird erstmals Rundfunkwerbung ausgestrahlt.

876 - Der ostfränkische König Ludwig der Deutsche stirbt. Das Ostfrankenreich wird unter seinen drei Söhnen Karlmann, Ludwig (genannt „der Jüngere“) und Karl („der Dicke“) aufgeteilt.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Zwei jugendliche Radfahrer bringen den gesamten Flugverkehr auf dem internationalen Flughafen von Kairo für eine halbe Stunde zum Erliegen, indem sie mit ihren Fahrrädern über die Start- und Landebahn flitzten. Dann werden sie von der Flughafenpolizei gefasst.

GEBURTSTAGE

1982 - LeAnn Rimes (29), amerikanische Popsängerin und Countrysängerin („Can't Fight the Moonlight“)

1964 - Ulrich Reinthaller (47), österreichischer Schauspieler („Hallo, Onkel Doc!“)

1952 - Rita Dove (59), amerikanische Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin („Die gläserne Stirn der Gegenwart“)

1921 - Fernando Fernán-Gómez, spanischer Schauspieler („Alles über meine Mutter“) und Regisseur, gest. 2007

1896 - Liam O'Flaherty, irischer Schriftsteller („Die Nacht nach dem Verrat“), gest. 1984

TODESTAGE

2005 - Hans Clarin, deutscher Schauspieler („Das Wirtshaus im Spessart“), geb. 1929

1987 - John Huston, amerikanischer Filmregisseur („Der Malteser Falke“), geb. 1906

Mehr von Westdeutsche Zeitung