1. Panorama

Ina Müller: Die Quirlige

Ina Müller: Die Quirlige

Ina Müller ist ein Energiebündel. Die 44-Jährige aus dem hohen Norden ist Sängerin mit einer Ausnahmestimme, Kabarettistin, Buchautorin, Fernsehmoderatorin - und das alles mit Leidenschaft, Mutterwitz und ganz viel Charme.

In ihrer ARD-Late-Night-Show "Inas Nacht", aufgezeichnet in der winzigen Hamburger Hafenkneipe "Zum Schellfischposten", lässt sie ihre prominenten Gäste auf dem Tresen sitzen, trinkt mit ihnen Bier, nötigt sie zum singen - ob sie es nun können oder nicht - und kitzelt die intimsten Geständnisse aus ihnen heraus. Das gefiel auch der Jury des renommierten Adolf-Grimme-Preises, die die Sendung in diesem Jahr in der Kategorie Unterhaltung ehrt.

Müller wuchs als vierte von fünf Töchtern einer Bauernfamilie im Landkreis Cuxhaven auf. Nach einer Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin arbeitete sie zunächst in Apotheken auf Sylt und in Bremen, bevor sie ihre Künstler-Karriere startete. Ihrer Liebe zum Norden bleibt sie dabei treu: Für den NDR stellt sie das Land zwischen den Meeren vor. Und in ihren Liedern und Büchern bricht sie eine Lanze für die plattdeutsche Sprache.