1. Panorama

Handschellen statt Handy für Lindsay Lohans Vater

Handschellen statt Handy für Lindsay Lohans Vater

Tampa/New York (dpa) - Eine Erfahrung kann Michael Lohan mit seiner Tochter Lindsay teilen: wie es ist, Handschellen zu tragen. Nur Stunden nach seiner Haftentlassung ist der Vater der Schauspielerin Lindsay Lohan wieder festgenommen worden.

Nach Angaben der in Florida erscheinenden Zeitung St. Petersburg Times“ vom Donnerstag hatte der 51-Jährige seine Immer-mal-wieder-Freundin Kate Major angerufen, obwohl ein Gericht ihm die Belästigung der Frau verboten hatte. Dummerweise war gerade die Polizei da, die den verbotenen Anruf mithörte.

Als die Beamten bei Lohan klingelten, sprang dieser der Zeitung zufolge von seinem Balkon im zweiten Stock in einen Baum und versuchte zu entkommen. Die anschließende Verfolgungsjagd war kurz: Lohan hatte sich bei dem Sprung den Fuß verletzt, ihn womöglich sogar gebrochen. Er war nur sechs Stunden zuvor aus einem Arrest entlassen worden, in dem er wegen ständiger Belästigung der 28-jährigen Major gesessen hatte. Er lebt getrennt von Ehefrau Dina und Töchtern Lindsay und Ali. Die Schauspielerin, selbst öfter vor Gericht als im Filmstudio, gibt ihrem Vater die Schuld an ihrer Drogensucht.