Hai tötet Surfer vor La Réunion

Tödlicher Angriff : Hai tötet Surfer vor La Réunion

Immer wieder kommt es vor der französischen Insel zu tödlichen Haiangriffen. Am Donnerstag traf es einen jungen Surfer.

Ein Surfer ist vor der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean von einem Hai getötet worden. Der junge Mann wurde am Donnerstag an der Küste der Gemeine Saint-Leu schwer von dem Raubfisch verletzt und starb schließlich, wie die zuständige Präfektur mitteilte. Es ist der zweite Haiangriff auf La Réunion in diesem Jahr.

Im Januar wurde ein Fischer an einer Flussmündung getötet. Die Präfektur hatte noch am Morgen vor Haien gewarnt und zur Vorsicht aufgerufen. Vor La Réunion kommt es immer wieder zu tödlichen Haiangriffen, meist sind die Opfer Surfer und andere Wassersportler. Die Behörden hatten deshalb 2013 Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und Verbotszonen eingerichtet.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung