Gute Stimmung in schweren Zeiten

Gute Stimmung in schweren Zeiten

Die gute Stimmung von Kraft und Löhrmann kann nicht darüber hinwegtäuschen: Rot-Grün stehen schwierige Zeiten ins Haus. Die Welle der Empörung aus den Hochschulen ist da nur die Spitze des Eisberges.

Im Streit um den Kommunalsoli bereiten die betroffenen Gemeinden eine Klage gegen das Land vor. Bei der Finanzierung der Inklusion sind die Kommunen weiter auf Konfliktkurs. Vier Monate vor der Kommunalwahl ist das eine schwere Belastung. Und bei der Energiepolitik droht Kraft gleich von zwei Seiten Ungemach: Entweder sie liegt mit Parteifreund Gabriel über Kreuz — oder mit dem grünen Koalitionspartner.