1. Panorama

Großbrand von Kunststoffballen in sächsischem Recyclingbetrieb

Großbrand von Kunststoffballen in sächsischem Recyclingbetrieb

Leipzig. In einem Recyclingbetrieb im sächsischen Delitzsch ist am Montag eine große Menge Kunststoff in Brand geraten. Die Ursache des Feuers auf dem Hof sei bislang nicht bekannt, sagte ein Sprecher der Polizei in Leipzig.

Insgesamt hätten Kunststoffballen auf einer Fläche von 200 Quadratmetern Feuer gefangen.

Eine große Rauchwolke steigt bei dem Brand vom Gelände einer Recycling-Firma auf. Foto: Alexander Prautzsch

Mehrere Feuerwehren aus den umliegenden Orten und vom Flughafen Leipzig versuchten, das Feuer so unter Kontrolle zu bringen, damit es nicht auf eine benachbarte Produktionshalle übergreift. Zunächst wurde niemand durch den Brand verletzt. Die Anwohner wurden aufgefordert, Türen und Fenster zu schließen. Trotz der riesigen Rauchsäule gab es nach Angaben der Polizei keine Einschränkungen für den Flugverkehr auf dem nahe Leipziger Flughafen. ftx/cfm AFP