1. Panorama

Google filmt wieder Straßen

Google filmt wieder Straßen

Autos mit Kameras fahren durch Wuppertal und Düsseldorf.

Düsseldorf. Ab sofort fahren Mitarbeiter von Google wieder mit Kamera-Autos durch deutsche Innenstädte. Unter anderem werden Straßen in Wuppertal, Düsseldorf, Köln, Essen und Duisburg gefilmt.

Das Unternehmen betont in einer Mitteilung, dass die Bilder nicht veröffentlicht werden, sondern lediglich zur Aktualisierung des Kartendienstes Google Maps dienen sollen. Man müsse sicher gehen, die richtigen Straßennamen, Straßenschilder, Streckenführungen und Informationen über Geschäfte und andere Orte zu verwenden, die für die Nutzer von Interesse seien.

In der Vergangenheit hatten Googles Kamerafahrten für reichlich Aufregung bei besorgten Bürgern und Datenschützern gesorgt, weil Häuserfassaden für den Kartendienst Street View abgefilmt worden waren. Das sei diesmal nicht der Fall, so Google. Autokennzeichen und Gesichter würden verpixelt.