1. Panorama
  2. Gesellschaft

Ugly Christmas Jumper: Özil posiert im Weihnachtspulli für guten Zweck

Ugly Christmas Jumper: Özil posiert im Weihnachtspulli für guten Zweck

London (dpa) - Mesut Özil (27) mal nicht im Trikot, sondern im modisch gewagten Strickpullover mit Schneemann-Motiv: Für einen guten Zweck hat der Star-Fußballer sich im „Christmas Jumper“ abbilden lassen.

Mit Kollegen von seinem englischen Verein Arsenal modelt der deutsche Nationalspieler zugunsten der vereinseigenen Stiftung, die unter anderem Bildungsprojekte unterstützt und Stipendien finanziert. Ein Fünftel des Erlöses aus den Weihnachtspullovern gehen an die Stiftung, wie Arsenal am Freitag (27.11.2015) mitteilte - und um den Verkauf anzukurbeln, trägt Özil nun lächelnd den Schneemann mit vorstehender Rübennase und rot-weißem Schal zur Schau.

Damit ist Özil voll im Trend. Der hässliche Weihnachtspullover ist besonders im englischsprachigen Raum schon länger angesagt, nun wird er auch hierzulande immer mehr Trend, berichtet die Fachzeitschrift „Textilwirtschaft“ (Ausgabe 48/2015). Modisch ist das Ganze natürlich nicht. Wer zum Ugly Christmas Jumper greift - entweder mit spaßigen oder kitschigen Weihnachtsmotiven - tut das in der Regel als Scherz, oder wie in diesem Fall, für einen guten Zweck.