Pamela Anderson zieht bei „Promi Big Brother“ ein

Pamela Anderson zieht bei „Promi Big Brother“ ein

Berlin (dpa) - US-Schauspielerin Pamela Anderson (46) verstärkt die Sat.1-Show „Promi Big Brother“. Am Dienstagabend sollte die Ex-„Baywatch“-Darstellerin einziehen, teilte der Münchner Privatsender mit und bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung.

Die 46-Jährige wird in der Berliner Fernseh-WG wie auch die anderen Bewohner rund um die Uhr von 70 Kameras beobachtet.

Anderson, die mehrfach auf dem Titelblatt des Magazins „Playboy“ landete, ersetzt ihren „Baywatch“-Partner David Hasselhoff (61), der die ersten vier Tage nach dem Start am 13. September im „Promi Big Brother“-Haus zubrachte, dann aber - angeblich wegen Erkrankung seines Vaters - auszog. Ausgezogen ist nach dem Voting des Fernsehpublikums am Montagabend auch „Berlin Tag & Nacht“-Darsteller Jan Leyk.

Mehr von Westdeutsche Zeitung