Kanada: Alex Bahlsen soll bei Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sein

Urenkel des Firmengründers : Alex Bahlsen soll bei Flugzeugabsturz in Kanada ums Leben gekommen sein

Laut mehreren kanadischen Medien ist Alex Bahlsen, ein Urenkel des Firmengründers des bekannten Keksunternehmens, bei einem Flugzeugabsturz verstorben.

Nach kanadischen Medienberichten soll der 61-jährige Alex Bahlsen, ein Urenkel des Begründers des berühmten deutschen Keksunternehmens Bahlsen, bereits am Dienstagabend (Ortszeit) bei einem Flugzeugabsturz in Kanada ums Leben gekommen sein.

Bahlsen soll in einem zweimotorigen Propellerflugzeug unterwegs gewesen sein. Über der Insel Gabriola Island sei das Flugzeug dann abgestürzt. Bei dem Absturz habe es keine Überlebenden gegeben.

Laut CBC News hätten mehrere Freunde von Alex Bahlsen den Tod des 61-Jährigen bestätigt. Eine offizielle Bestätigung, dass Bahlsen in der abgestürzten Piper Aerostar-Maschine saß, gibt es noch nicht.

(red)