Franziskus in den USA: 3,5 Millionen schauen sich den lachenden Papst im Netz an

Franziskus in den USA : 3,5 Millionen schauen sich den lachenden Papst im Netz an

Philadelphia. Er kam, sah und lachte: Papst Franziskus hat am Samstag im U.S.-amerikanischen Philadelphia Humor bewiesen. Daniel und Dana Madden waren mit ihrer kleinen Tochter zur Parade gegangen.

Die kleine Quinn hatten sie ausstaffiert wie den Papst: Sutane und Mini-Mitra. Als der Heilige Vater dann auf dem Ben-Franklin-Parkway in seinem Papamobil um die Kurve bog, reckten die Maddens ihren weiblichen Papst im Miniformat in die Höhe. Als Franziskus das Baby sah, musste er spontan lachen, ließ sich von einem Sicherheitsmann das Baby anreichen und küsste es. Den stolzen Eltern ließ er ausrichten: "Sie haben einen großartigen Humor." Ein Video, das diese Szene zeigt und vom U.S.-Sender 6abc auf Facebook veröffentlicht worden ist, wurde bereits mehr als 3,5 Millionen mal angesehen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung