Fußgängerin findet toten Säugling auf einer Straße in Rostock

Polizei ermittelt : Fußgängerin findet toten Säugling auf einer Straße in Rostock

In Rostock ist ein toter Säugling auf der Straße gefunden worden. Eine Passantin hatte den nackten Leichnam des Babys entdeckt.

n Rostock ist auf einer Straße ein totes Baby entdeckt worden. Eine Fußgängerin habe die nackte Leiche des Säuglings am Samstagnachmittag im Stadtteil Lichtenhagen gefunden, teilte die Polizei mit. Ein Notarzt habe nur noch den Tod des Babys feststellen können.

Zunächst war unklar, unter welchen Umständen das Baby gestorben ist und wer die Eltern des Säuglings sind. Die Kriminalpolizei leitete Ermittlungen ein. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion des Leichnams an.

(AFP)
Mehr von Westdeutsche Zeitung