Fußgänger von Auto überrollt - Fahrer flüchtig

Fußgänger von Auto überrollt - Fahrer flüchtig

Münster (dpa). In Münster ist ein Fußgänger in der Nacht zum Samstag von einem Auto überrollt und getötet worden. Der Verursacher des Unfalls sei geflüchtet, berichteten Staatsanwaltschaft und Polizei.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt.

Nach ersten Erkenntnissen war der 40 Jahre alte Fußgänger alleine auf einer schmalen Straße im Norden von Münster unterwegs. Sein lebloser Körper wurde von einem anderen Autofahrer entdeckt. Der herbeirufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Obduktion ergab, dass der Münsteraner an seinen schweren Schädelverletzungen gestorben ist.

Mehr von Westdeutsche Zeitung