1. Panorama

Frau und Jugendlicher gestehen 28 Raubüberfälle und Brandstiftungen

Frau und Jugendlicher gestehen 28 Raubüberfälle und Brandstiftungen

Bad Oeynhausen. (dpa) Eine 31-jährige Frau und ein 17 Jahre alter Jugendlicher haben nach eigener Aussage eine Serie von Raubüberfällen und Brandstiftungen begangen. Das ungleiche Duo sei am Dienstagabend auf dem Weg zu einem Tankstellenüberfall in Bad Oeynhausen festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Im Verhör gestanden die beiden 28 Raubüberfälle im Kreis Minden- Lübbecke, im Kreis Herford und im angrenzenden Niedersachsen. Die Frau habe zudem 39 Brandstiftungen zugegeben. Motive seien Geldnot, Frust und Langeweile gewesen. Die Beute belief sich auf 20 000 Euro, der Sachschaden auf 1,5 Millionen Euro.