Nach Behördenangaben Flugzeug in Russland abgestürzt – Wagner-Chef Prigoschin auf Passagierliste

In Russland ist ein Privatflugzeug abgestürzt. Der Chef der Söldnertruppe Wagner steht nach Behördenangaben auf der Passagierliste.

 Jewgeni Prigoschin, Chef der Söldnertruppe Wagner im März 2023.

Jewgeni Prigoschin, Chef der Söldnertruppe Wagner im März 2023.

Foto: dpa/Uncredited

Bei einem Absturz eines Privatflugzeugs nordwestlich von Moskau könnte nach russischen Behördenangaben auch der Chef der Söldnertruppe Wagner, Jewgeni Prigoschin, ums Leben gekommen sein.

Prigoschins Name stehe in der Passagierliste der Maschine, die am Mittwoch in der Region Twer zwischen Moskau und St. Petersburg abgestürzt sei, meldete die russische Nachrichtenagentur Tass unter Berufung auf die Luftfahrtbehörde.

Die Wagner-Gruppe hatte im Juni kurzzeitig gegen Staatschef Wladimir Putin rebelliert.

(dpa/afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort