Familiendrama: Bruder erschießt Bruder

Familiendrama: Bruder erschießt Bruder

Gummersbach. Nach einem Familienstreit hat ein 43-jäjhriger Mann in Gummersbach seinen bruder (39) in der Nacht auf Montag erschossen.

Wie die Kölner Polizei berichtet, war es gegen 1.15 Uhr im Haus der Familie zu einem Streit zwischen den Geschwistern gekommen. Im Verlauf der Auseinandersetzung gab der 43-Jährige mehrere Schüsse auf seinen Bruder ab und flüchtete dann. Am Montagmorgen konnte die Polizei ihn in einer Wohnung in Engelskirchen-Ründeroth ausfindig machen. Da man davon ausgehen musste, dass der Mann bewaffnet war, wurde ein Spezialeinsatzkommando der Polizei eingesetzt. Bei der Festnahme leistete er jedoch keinen Widerstand.

Eine Mordkommission ermittelt. Der Tatverdächtige wird voraussichtlich noch am Montag dem Haftrichter vorgeführt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung