1. Panorama

Entwarnung: College in Washington abgeriegelt nach Berichten über Schüsse

Entwarnung: College in Washington abgeriegelt nach Berichten über Schüsse

Des Moines. Ein College in Des Moines im US-Bundesstaat Washington wurde um kurz nach 9.00 Uhr örtlicher Zeit abgeriegelt, nachdem Studenten über abgefeuerte Schüsse berichtet haben.

Die Polizei riegelte das Gelände ab. Schüler wurden aufgefordert, sich in ihren Klassenräumen zu verbarrikadieren. Die Polizei brachte die Situation unter Kontrolle und untersuchte das Gebäude.

Nach etwa einer Stunde wurde Entwarnung gegeben. Es war wohl ein falscher Alarm. Hinweise auf eine Schießerei oder Opfer wurden nicht gefunden, sagte der Sprecher der Polizei einem lokalen Nachrichtensender: "Wir nehmen jeden Bericht ernst". red

Etwa 17.000 Studenten besuchen das College in Des Moines, 24 Kilometer südlich gelegen von Seattle. Nach dem Massaker in Florida am vergangenen Mittwoch sind Schulen und Colleges in den USA in Alarmbereitschaft. Ein Attentäter erschoss 17 Studenten und Lehrkräfte.