1. Panorama

Bochum: Entwarnung am Bochumer Hauptbahnhof: Keine Bombe

Bochum : Entwarnung am Bochumer Hauptbahnhof: Keine Bombe

Bochum. Am Bochumer Hauptbahnhof ist am Donnerstagvormittag eine verdächtiger Koffer gefunden worden.

Die Polizei hat daraufhin vier Gleise gesperrt. Betroffen sind die Bahnsteige 1, 2, 3/4 und 5/6. Der Besitzer des Koffers konnte nicht ermittelt werden. Gegen halb zehn hat die Bundespolizei Bombenentschärfer angefordert. Gegen 11.30 Uhr waren die Entschärfer aus Düsseldorf eingetroffen. Sie haben den Koffer untersucht und konnten um kurz vor zwölf Uhr Entwarnung geben.

Von der Sperrung waren alle Züge außer der S-Bahn betroffen. Der Fernverkehr und die Regionalexpresse RE1, RE6 und RE11 wurden über Gelsenkirchen oder Herne umgeleitet.