Elfjährige wehrt sich gegen Missbrauch

Elfjährige wehrt sich gegen Missbrauch

Bensheim. Mit einem energischen lauten "Nein" hat sich ein elfjähriges Mädchen in Bensheim an der Bergstraße gegen einen Mann gewehrt, der sie sexuell missbrauchen wollte. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der 26-Jährige der Schülerin geholfen, weil ihr Fahrrad kaputt war.

Als er sie plötzlich zu sexuellen Handlungen aufforderte, wies sie ihn zurück, lief zügig nach Hause und informierte sofort ihre Mutter. Diese verständigte die Polizei, die den Wohnungslosen in unmittelbarer Tatortnähe festnahm. Die Ermittler prüfen, ob der polizeilich bekannte Mann möglicherweise für weitere Taten verantwortlich ist.