1. Panorama

Coronavirus: Frankreich applaudiert dem Gesundheitspersonal

Ausgangssperre in Frankreich : Frankreich applaudiert dem Gesundheitspersonal

In ganz Frankreich haben am Dienstagabend wegen des Coronavirus in ihren Wohnungen festsitzende Bürger dem Personal des Gesundheitswesens mit lautem Applaus für ihren Einsatz gegen die Pandemie gedankt.

Die Menschen traten um 19.00 Uhr und dann nochmal um 20.00 Uhr an ihre Fenster oder auf Balkone und klatschten in die Hände. Der Applaus war unter anderem in Paris, Lyon, Marseille und Ajacccio auf Korsika zu hören.

Zu der Aktion war in den Onlinenetzwerken aufgerufen worden. "Ein großes Dankeschön für diese Unterstützung!" schrieb daraufhin der Verband öffentlicher Krankenhäuser in der Region Paris (AP-HP) im Kurzbotschaftendienst Twitter. Auch in Deutschland gab es am Dienstagabend ähnliche Aktionen. So war in manchen Berliner Stadtteilen Applaus für das Gesundheitspersonal zu hören.

In Frankreich gilt seit Dienstagmittag eine weitgehende Ausgangssperre. Die Bürger dürfen ihre Wohnungen in der Regel nur noch aus zwingenden beruflichen oder medizinischen Gründen sowie für Einkäufe von Lebens- und Arzneimitteln verlassen. Aktionen mit Applaus für Ärzte und Pflegepersonal hatte es in den vergangenen Tagen bereits in Spanien und Italien gegeben.

dja

(AFP)