1. Panorama

London: Computerpanne bei British Airways legt Londoner Flughäfen lahm

London : Computerpanne bei British Airways legt Londoner Flughäfen lahm

London. Reisende, die mit Fluglinien der British-Airways-Gruppe von London aus fliegen wollen, müssen im Moment viel Geduld aufbringen. Seit Samstag sorgt eine IT-Panne bei dem Unternehmen dafür, dass viele Flüge von den Flughäfen Heathrow und Gatwick entweder viel Verspätung haben oder ganz ausfallen.

Die Probleme in Gatwick sollen laut British Airways langsam behoben sein, allerdings läuft der Normalbetrieb erst langsam wieder an. In Heathrow bestehen die Probleme noch weiterhin, laut dem Onlineportal flightaware.com sind fielen dort am Sonntagabend vor allem Kurzstreckenflüge der British-Airways aus. Auch am Montag sind wieder Flugausfälle zu erwarten, zum Beispiel von Frankfurt und München aus nach Heathrow.

Laut Tagesschau war ein Problem bei der Stromversorgung der Grund für die Computerpanne. Das Flugunternehmen entschuldigt sich für die Probleme, die es vielen Reisenden bereitet hat. Obwohl der Normalbetrieb auch in Healthrow demnächst wieder gewährleistet sein soll, rät das Unternehmen allen Reisenden den Status ihres Fluges vorher online zu prüfen. red