1. Panorama

Regionalverkehr: Bahnchaos wegen Stellwerksstörung in Rheydt

Regionalverkehr : Bahnchaos wegen Stellwerksstörung in Rheydt

Wegen einer Stellwerksstörung am Hauptbahnhof in Rheydt ist der Bahnverkehr in der Region stark beeinträchtigt. Betroffen sind die Linien RE4, RE8, RB 27, RB 33 und RB 34. Alle Züge aus Duisburg und Düsseldorf beginnen und enden in Mönchengladbach.

Mönchengladbach. Wegen einer Stellwerksstörung am Hauptbahnhof in Rheydt ist der zwischen Herzogenrath, Grevenbroich, Lindern, Dalheim und Mönchengladbach beeinträchtigt. Laut einer Mitteillung der Bahn kann es zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen. Die Störung soll bis mindestens 15 Uhr andauern. Aktuell sind keine Zugfahrten auf den betroffenden Stellen möglich. Alle Züge aus Duisburg und Düsseldorf beginnen und Enden in Mönchengladbach.

Ein eingeschränkten Ersatzverkehr fährt wie folgt:

RE 4: Zwischen Aachen und Herzogenrath können Reisende die RB 20 und RB 33 nutzen.
RE 8 und RB 27: Ein Bus soll zwischen Grevenbroich und Mönchengladbach zum Einsatz kommen.
RB 33: Zwischen Heinsberg(Rheinl) und Heinsberg-Randerath pendelt ein Zug. Außerdem sind zwischen Heinsberg(Rheinl) und Lindern Taxis im Einsatz.
RB 34: Zwischen Dalheim und Mönchengladbach soll ein Bus eingesetzt werden.

Auf folgenden Strecken ist mit deutlich längeren Reisezeiten zu rechnen:

RE 4: Aachen — Herzogenrath — Mönchengladbach — Düsseldorf — Wuppertal — Hagen — Dortmund
RE 8: Mönchengladbach — Köln — Köln/Bonn Flughafen — Troisdorf — Bonn-Beuel — Königswinter — Bad Honnef (Rhein) — Linz am Rhein — Neuwied — Engers — Koblenz
RB 27: Mönchengladbach — Koblenz RB 33: Aachen / Heinsberg — Mönchengladbach — Krefeld — Duisburg
RB 34: Mönchengladbach — Dalheim