Andrea Petkovic wäre gern mal Rockstar

Andrea Petkovic wäre gern mal Rockstar

Berlin (dpa) - Tennis-Star Andrea Petkovic träumt in ihren schwachen Momenten von einem zügellosen Rockstar -Leben: Sie sehne sich manchmal danach „zu essen und zu trinken, was ich will, mir die Nächte um die Ohren zu schlagen und bis nachmittags zu schlafen“, sagte sie dem „Zeitmagazin“.

Diese Sehnsüchte verfolgen die 24-Jährige bei der Turniervorbereitung, wenn sie in einem „Disziplinwahn“ gefangen sei. „Ich darf keine Süßigkeiten essen, keinen Alkohol trinken und muss sechs bis acht Stunden täglich trainieren.“

Mehr von Westdeutsche Zeitung