Lotto am Freitag 90-Millionen-Eurojackpot nicht geknackt - drei Tipper mit Milllionengewinn

Münster · Der 90-Millionen-Eurojackpot wurde abermals nicht geknackt. Dafür dürfen sich drei Spieler auf über 7 Millionen Euro freuen.

 Der 90-Millionen Eurojackpot wurde abermals nicht geknackt. Drei Spieler gewinnen mehr als 7 Millionen Euro.

Der 90-Millionen Eurojackpot wurde abermals nicht geknackt. Drei Spieler gewinnen mehr als 7 Millionen Euro.

Foto: dpa/Martin Gerten

Die Gewinnzahlen 1, 18, 23, 33 und 41 sowie die beiden Eurozahlen 2 und 6 wurden am 17. April ermittelt, teilte Westlotto am Freitagabend mit. In der zweiten Gewinnklasse erzielten gleich drei Spielteilnehmer Millionengewinne. Die Gewinner aus Brandenburg, Finnland und der Slowakei bekommen 7.331.310,90 Euro ausgezahlt.

Zur kommenden Ziehung steht der Jackpot im obersten Gewinnrang zum vierten Mal in Folge bei seiner maximalen Summe von 90 Millionen Euro. Seit inzwischen zehn Ziehungen ist der Mega-Jackpot nicht geknackt worden. Zuletzt konnte eine Person aus Nordrhein-Westfalen die Gewinnklasse 1 treffen und am 7. Februar die Höchstsumme von 90 Millionen Euro gewinnen.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort